USB Audio ASIO software and hardware
    
usb audio home usb audio faq usb audio shop usb audio support usb audio links        
 
  News:
External USB soundcard ESI U24

Das Mac OS X Kontrollfeld für ESI U24 ist verfügbar.

  Umfrage:
Zum Aufnehmen benutze ich:
  44,1kHz
 
96kHz
 
Eine andere Samplerate

  Mailing-Liste:
Das erste Mailing kommt bald, max. vier Mal pro Jahr.
  Anmelden
Abmelden

 
 

 
Designer dieses Layouts:
 

- Ihre Frage fehlt hier?

Kontaktieren Sie uns über helpdesk@usb-audio.com. (Bitte entschuldigen Sie den durch die Urlaubssituation bedingt, eingeschränkten Service.)

Häufig gestellte Fragen:


- Was bedeutet ASIO, USB, MME, SoundManager und Dithering?
ASIO steht für "Audio Stream Input Output" und ist eine Steinberg Technologie, welche (Sound-) Hardware mit Audioprogrammen bei geringer Prozessorbelastung verbindet. ASIO ermöglicht zuverlässige Synchronisation und geringe Latenzen. ("Latenz" ist die Verzögerungszeit, die durch die Signalverarbeitung im Rechner entsteht.)
"Universal Serial Bus" V1.1 (USB) bezeichnet eine Verbindungsnorm zur Datenübertragung externer Peripherie. USB arbeitet mit 12Mbps und bietet bis zu acht unkomprimierte Audiokanäle. USB V1.1 ist voll kompatibel zum neuen USB2 Standart, welcher schnelleren Zugriff auf externe Festplatten und CD Brenner ermöglicht.
"SoundManager" (Mac) und "Multi Media Extensions" (Win) sind die Audio Systeme der ersten Generation, sie zeichnen sich durch hohe Latenzen aus, werden aber durch quasi jedes Programm unterstützt.

"Dither" ist Rauschen, welches man auf "untere Bits" aufaddiert, bevor diese bei einer Änderung der Bitrate "abgeschnitten" werden. Dieses Rauschen ist nicht hörbar, verändert jedoch den "arithmetischen Übertrag" bei der Rundung des letzten Bits. Hierdurch wird die Soundqualität verbessert.

- Auf welchen Geräten wird der Treiber bei Euch getestet?
Mac: Bisher lief der USB ASIO Treiber erfolgreich auf Apple's G3 (classic iMac, iMac DV, iBook, etc.), G4 und G5 Maschinen (auch Cube, Titanium, dual-processor, iMac, eMac und Mini). Wir testen mit Mac OS9.0.4 - OS9.2.2, sowie 10.4.11 bis 10.8.
Win: 600Mhz / 256MB RAM sollten's schon sein. Celeron Rechner scheinen für kurze Latenzzeiten weniger geignet zu sein, trotzdem ist es möglich. Versuchen Sie unnötige Tasks loszuwerden. Schalten Sie Index Scheduling, Anti-Virus Scanning, Firewalls, usw. aus. (Falls Sie den Computer auch für das Internet verwenden, sind evtl. zwei Partitionen hilfreich.) Schalten Sie die Festplatte(n) in den DMA Mode.

Den Erfahrungen vieler Anwender zu Folge verbrauchen frühere Windows Versionen weniger CPU Leistung bei USB Audio als Windows XP.
Das Demo hilft Ihnen herauszufinden, ob Ihr PC geeignet ist. Der Treiber unterstützt Win XP und 7.

- Welche Software habt Ihr zum Testen verwendet?
Der Treiber läuft auf Steinberg's Cubase 3.7 / 4.1 / 5.1 / SX, Cubasis, Wavelab 4.0 und Nuendo, Emagic's Logic Silver / Gold / Platinum 4.1. - 5.5 und Micrologic (Mac und Windows), Propellerheads' Reason V1.0.1 - V2.5 und Native Instruments Software wie PRO-52, Absynth, Reaktor and FM7 - bitte nutzen Sie die aktuellen Updates der NI Software.
Logic Audio Anwender (Mac): Um bessere Performance mit den Niedrig-Latenz Modi zu erreichen, raten wir dringend zum Update auf V4.7.3 oder neuer.
Mac: Wir haben Bias Peak, T.C. Spark, MAX/MSP und Digital Performer (Trademarks) 2.7 und V3.02 mit dem Treiber getestet. DP3 User: Updaten Sie auf V3.02 oder neuer.
Über Vision DSP wurde Funktionstüchtigkeit berichtet, man sollte allerdings nach dem ersten Start das "Pref"-File von Vision löschen.

- Wird das Interface XYZ unterstützt oder habt Ihr entspr. Pläne?
Der USB ASIO Treiber arbeitet nur mit solchen Geräten, die er aus seiner "Liste" kennt. Wir haben vor, Emagic und MIDIMAN Geräte auf Windows und Tascam Geräte auf Windows und Mac zu unterstützen. Edirol UA-5 läuft bereits im "non-adv / 16bit" Modus auf Windows. Alle diese externen Soundkarten werden mit ASIO Treibern geliefert, dies wird somit alternative Software sein. Darüberhinaus besteht Kombatibilität zu Event EZ-Bus, bitte testen Sie das Demo.
Keine weiteren Pläne zur Zeit, sorry...

- Wie bekomme ich nach dem Kauf Updates?
Wir versenden eMails, die entsprechend informieren. Bitte halten Sie uns über Änderungen Ihrer eMail Adresse auf dem Laufenden.

- Wie groß sind die Treiber?
Mac: Der Treiber ist komprimiert, dadurch kleiner als 3MB. Wir verwenden das "*.zip" Format, somit "überleben" Mac Treiber auch Windows PCs.

- Was passiert, wenn ich einen neuen Computer kaufe?
Mac: Teilen Sie uns die Hardware-Adresse Ihres neuen Rechners mit (die letzten beiden Stellen geXXt). Sie erhalten unverzüglich den Treiber für Ihr neues System.
Win: Der Freischaltcode wird weiterhin funktionieren.

- Warum beantwortet keiner meine eMails?
Unglaublich aber wahr - der häufigste Grund sind falsche Datumseinstellungen auf Computern. Es ist ein Ding der Unmöglichkeit, eMails zu finden, die Monate oder Jahre rückdatiert bei uns eintreffen. Datenverlust aus technischen Gründen mag vorkommen, ist aber sehr selten. Falls Ihre eMails bouncen benutzen Sie bitte usb_audio@web.de.

- Was sagen die Leute über Eure Treiber?
Einige Kommentare.


home | f.a.q. | buy online | support | links | impressum

Ploytec GmbH - Fahrnauer Str. 64 - 79650 Schopfheim - Deutschland

ASIO, Cubase, Cubase SX, Cubasis, Nuendo und VST System Link sind Handelsmarken von Steinberg Soft- und Hardware GmbH, UA-1A / UA-1D / UA-3 / UA-3D / UA-5 / UA-20 / UA-30 sind Handelsmarken von Edirol, einem Mitglied der Roland Group, M-1000 ist eine Handelsmarke von Roland, Digital Performer ist eine Handelsmarke von Mark of the unicorn, MSP ist eine Handelsmarke von Cycling74, MAX, Vision DSP und SonicPort sind Handelsmarken von Opcode Systems, Inc., Macintosh (Mac) ist eine Handelsmarke von Macintosh Laboratories, Inc. lizensiert an Apple Computer, Inc. - iMac, iBook, PowerBook, Cube, eMac und SoundManager sind Handelsmarken von Apple Computer, Inc., Logic Audio, Micrologic und EMI 2|6 sind Handelsmarken von Emagic GmbH, Peak und Deck sind Handelsmarken von Bias Inc., Spark ist eine Handelsmarke von t.c. works, Reason ist eine Handelsmarke von Propellerheads, Absynth, FM7, Reaktor und PRO-52 sind Handelsmarken von Native Instruments, MSE-U33, SE-U55, SE-U55X(S) und SE-U77 sind Handelsmarken von Onkyo, AudioSport Duo und Quattro sind Handelsmarken von MIDIMAN / M-Audio, UW500 ist eine Handelsmarke von Yamaha Corporation, USB ONE ist eine Handelsmarke von Media-Assistance, U2A, U24, Gigaport AG / DG, Audiotrak, Maya 7.1 und Optoplay sind Handelsmarken von ESI (EgoSys), USB Studio ist eine Handelsmarke von Swissonic Switzerland, USB3 ist eine Handelsmarke von Aardvark, iMic ist eine Handelsmarke von Griffin Inc., Extigy ist eine Handelsmarke von Creative Labs, Mbox ist eine Handelsmarke von Digidesign, D2VOX ist eine Handelsmarke von I-O Data, Digital Sound Station ist eine Handelsmarke von SKNET, Celeron ist eine Handelsmarke von Intel corporation und Windows (Win) und MultiMedia Extensions (MME) sind Handelsmarken von Microsoft corporation
  Virtuelle Synthesizer von Native Instruments:

Native Instruments

  Ein netter Laden in Basel:

 

 
  Coole Kiste:

Yamaha UW500

 

 
  Edit_H: Die Band, für die der USB ASIO Treiber ursprünglich entwickelt wurde:

Edit_H

 

 
  Wahrnehmungstraining:

AUDIVA